Archiv der Kategorie: radio shows

Proteste gegen Abschiebungen in Merseburg; Afghanistan is not safe!

Eine Sammelabschiebung fand am 7. April 2021 von Sachsen-Anhalt und Sachsen nach Afghanistan wieder einmal statt. Wieder wurden Menschen in das von Bürgerkrieg und islamistischen Terror geprägte Afghanistan abgeschoben. Dagegen gab es in Merseburg eine Kundgebung von AktivistInnen. Wir waren vor Ort und die Aktion haben wir aufgenommen.
Die heutige Sendung ist über disede Kundgebung und ist auf Deutsch und Englisch.
—————–
A collective deportation took place once again on April 7, 2021 from Saxony-Anhalt and Saxony to Afghanistan. Again, people were deported to Afghanistan, which is characterized by civil war and Islamist terror. Against this there was a rally of activists in Merseburg. We were there and recorded the action.
Today’s broadcast is about disede rally and is in German and English.

Feministinnen im Westen und Feministinnen im Osten / النسوية في الغرب والنسوية في الشرق

Was ist der Unterschied zwischen Feministinnen im Westen und Feministinnen im Osten? Gibt es gemeinsame Themen zwischen ihnen, können sie zusammenarbeiten?

Wie wirkt sich der Corona Lockdown auf ihre aktuelle Tätigkeit und Arbeit aus?

Was ist das neue Hijab (Kopftuch ) Verbotsgesetz und wie wirkt es sich auf Frauen aus ?

Gesprächsrunde mit Feminst-Aktivistinnen aus dem Nahen Osten, die derzeit in Deutschland leben und arbeiten. Sie diskutierten einige Themen und teilten ihre persönlichen Erfahrungen und sprechen darüber, was für sie wirklich wichtig ist, sie diskutierten über das Hijab (Kopftuch ) Verbotsgesetz und was es für sie bedeutet. Was ist der Unterschied zwischen Feministinnen im Osten und im Westen und was ist der Kommentar zwischen ihnen. Sie teilten ihre Fragen, Kämpfe, Ängste und Hoffnungen für die Zukunft.

die Radiosendung ist in arabischer und englischer Sprache

**** English ******

What is the diffrence between feminist in west and feminist in the east? is there common topics between them, can they work together ?

how is corona lockdown effecting thier current activity and work?

What is the new Hijab (headscarf ) ban law and how is it affecting women ?

Round discussion with Feminst activists from the Middle East who currently live and work in germany. They discussed some topics and shared their personal experiences and talk about what really matters for them, they discussed the Hijab (headscarf ) ban law side and what it meant for them. What is the differences between Feminist in the east and the west and what is comment between them. They shared their questions, struggles, fears and hope for future.

the radio show is in arabic and english language

****Arabic******

ا هو الفرق بين النسوية في الغرب والنسوية في الشرق؟ هل هناك مواضيع مشتركة بينهما ، هل يمكنهما العمل معًا؟

كيف يؤثر الحجر الصحي والكورونا على نشاطهم وعملهم الحالي؟

ما هو قانون منع الحجاب الجديد وكيف يؤثر على المرأة؟

نقاش مع ناشطات نسويات من الشرق الأوسط يعيشون ويعملن حاليًا في ألمانيا. ناقشوا بعض الموضوعات وتبادلوا تجاربهم الشخصية وتحدثوا عما يهمهم ، وناقشوا جانب قانون حظر الحجاب وما يعنيه ذلك بالنسبة لهم. ما الفرق بين النسوية في الشرق والغرب وما تعليق بينهما. شاركوا أسئلتهم ونضالاتهم ومخاوفهم وأملهم في المستقبل.

هذة الحلقة الاذاعيه باللغتين العربية والإنجليزية

Kinderbauernhof in Halle / Frauenrechte Weltweit

Heute haben wir über Kinderbauernhof in Halle Saale gesprochen. Darüber hat unser Mitglied Serdar ein Interview mit jemandem vom Kinderbauernhof geführt. Ein weiteres Thema der heutigen Sendung war Frauenrechte in verschiedenen Ländern. Die Frauen aus anderen Ländern, die nun in Deutschland wohnen, haben ihre Erfahrungen über Frauenrechte, Hijab und Sex mitgeteilt. Außerdem haben wir mit einer Gruppe aus Mexiko gesprochen. Sie sind in diesem Bereich Aktiv und sie machen auch Radio. Die Sendung war Deutsch, Englisch und Arabisch.
—————-
Today we talked about children’s farm in Halle Saale. About that our member Serdar did an interview with someone from Kinderbauernhof. Another topic of today’s broadcast was women’s rights in different countries. The women from other countries who now live in Germany shared their experiences about women’s rights, hijab and sex. We also talked to a group from Mexico. They are active in this field and they also make radio. The program was in German, English and Arabic.

Described, discussed, discriminated, now we speak! – Radio Corax Magazin

Eine Ausgabe der Corax-Programmzeitung zum Thema „Integration“ vom netzwerk medien.vielfalt!

„Ich kenne die deutschen Regeln, zahle Steuern, trinke Bier und trenne meinen Müll, aber gleiche Chancen gibt es nirgends. Und wenn meine Kinder mal hier aufwachsen und meine Muttersprache gar nicht mehr sprechen, werden sie trotzdem auf der Straße gefragt: Wo kommst du her?“ Apo, 31, Freiburg

Die in diesem CORAX-Magazin versammelten Texte und Statements wurden von Menschen geschrieben, die Teil des bundesweiten netzwerk medien.vielfalt! sind und in Städten wie Erfurt, Kassel oder Stuttgart in selbstorganisierten mehrsprachigen Radio- und Podcastprojekten engagiert sind. Die Texte geben Einblick in ihre individuellen Erfahrungen und Perspektiven auf das Leben in diesem Land und auf die stetig an sie gestellte Forderung nach »Integration«. Es ist die erste gemeinsame Publikation des Netzwerks, in dem Radio CORAX mit der Redaktion Common Voices Radio fester Projektpartner ist.

Wie gewohnt enthält die Zeitschrift das aktuelle Radioprogramm von Radio CORAX und einige Kulturempfehlungen für Halle und Umgebung.

[Magazin auf der Website von Radio Corax]

[Download PDF]

Der Internationale Tag der politischen Gefangenen / Vorstellung von zwei Projekte in Marzahn

18. März war der internationale Tag der politischen Gefangenen. Wir haben in Paar Infos über die Situation der Gefangenen in einigen Ländern euch gegeben. Danach haben wir über das kurdische Fest Newroz berichtet. Ein weiteres Thema der heutigen Sendung war über zwei Projekte in Marzahn. Dieses Teil haben wir von unseren Freunden aus Radio Connection in Berlin übernommen.
—————-
Îro roja 18ê Adarê roja cîhanî ya girtiyên siyasî bû. Me hinek zanyarî li ser vê mijarê bi we re parve kirin û li ser rewşa girtiyên siyasî li hin welatan me zanyarî pêşkêşî we kirin. Pişt re jî me raportek li ser cejna Kurdî ya Newrozê pêşkêş kir. Herwisa mijareke din a bernama îro jî danasîna du projeyan bû ku li Almanya li bajarê Marzahn dest bi kar kirine. Ev beşa bernamê, me ji hevalên xwe ji Radio Connectionê wergirtiye ku li Bêrlînê kar dikin.
—————
امروز هجدهم مارس روز جهانی زندانیان سیاسی بود. در برنامه‌ی این هفته، در مورد این روز و وضعیت زندانیان سیاسی در کشورهای مختلف جهان صحبت کردیم و اطلاعاتی را در اختیارتان گذاشتیم. یک گزارش هم در رابطه با جشن نوروز در میان کردها با هم شنیدیم. همچنین موضوع دیگر برنامه‌ی امروز در رابطه با فعالیتهای دو پروژه‌ در شهر مارسان آلمان است که از سوی دوستانمان در رادیو کانکشن برلین تدوین شده است.

Die weibliche Genitalverstümmelung / Das Verbot der Kurdischen Sprache

Verletzungen der Frauenrechte gibt es in vielen islamischen Ländern fast immer wie eine normale Situation. Patriarchalische Gesellschaften geben der Verletzung der Frauenrechte einen islamischen Aspekt. Heute möchten wir über die Verletzung der Frauenrechte und insbesondere die Beschneidung von Mädchen in einigen Ländern der Welt sprechen. Ein weiteres Thema der heutigen Sendung war das Verbot der Kurdischen Sprache im Iran. Die Sendung ist auf Deutsch und Kurdisch.
—————–
Em îro li ser mijara sinetkirina keç û jinan li hin welatên Îslamî axivîn û li ser vê mijarê jî me bi mamosteyekî olî re gotûbêj pêk anî. Herwisa mijareke din a bernama me ya îro, qedexetiya li ser zimanê Kurdî li Îranê bû. Bernama me ya îro bi du zimanên Almanî û Kurdî bû.

19.02.2021 – Hanau ist überall – Redebeiträge und Eindrück von der Kundgebung in Halle

In dieser Sendung dokumentieren wir Redebeiträge von der Kundgebung im Gedenken an die Opfer des rechten Anschlags in Hanau vor einem Jahr.

Migrant Voices auf Twitter

Migrant Voices auf Youtube

Aufruf zur Kundgebung auf antiranetlsa

19.02.2021 – Hanau ist überall – Redebeiträge und Eindrück von der Kundgebung in Halle weiterlesen

Das Leben in Berlin-Neukölln und die Situation der Geflüchteten in der Grenze Frankreich und Italien

Heute haben wir über die Situation der Menschen mit Migrationshintergrund und ihr Leben in Berlin-Neukölln gesprochen. Dieses Teil der Sendung wurde von Azin für Colourfulvoices mit Instagram geführt. Ein weiteres Thema der Sendung war über die Situation der Geflüchteten in der Grenze zwischen Italien und Frankreich. Das Letzte Thema war Interview mit einem Filmemacher aus Georgien, der nun in Deutschland lebt.

Online-Festival: Using media for social change

Vom 20. bis zum 27. Februar 2021 veranstaltet unser Insta-Magazin @colourful_voices ein Online-Festival auf Instagram und auf Zoom. Folgt uns auf Instagram, um die Links zur kostenlosen Teilnahme zu erhalten!

💡 Mit unserem Online Magazin möchten wir uns in die Debatte über Flucht und Migration einmischen und eine neue Perspektive in der Medienlandschaft einbringen 💥 Wir setzen uns setzt sich mit Leidenschaft für die Themen Migration und gegen Rassismus ein.

So wie wir gibt es auch andere Medienmachende, Initiativen und AktivistInnen ✨ die Medien benutzen um sichtbarer zu werden und ihre Stimmen gegen jegliche Formen von Diskriminierung erheben 🙌🏽🙌🏽

Medien ist für uns in diesem Fall in seinem breitesten Sinn gemeint 🌈 Das Festival bietet RadiomacherInnen, PodcasterInnen, MusikerInnen, BuchautorInnen, InstagrammerInnen 🎉 die Möglichkeit über Ihren Aktivismus zu sprechen, sich auszutauschen und von einander mehr zu erfahren und zu lernen 💫

Die Veranstaltung soll über Instagram und Zoom stattfinden. Geplant sind unterschiedliche Aktionen. Das ganze Programm findet ihr auf der Website vom Netzwerk medien.vielfalt!