Der Weg zur Kunst – الطريق إلى الفن

 

اعزائي المستمعين

الطريق إلى الفن والشهرة … المجال مفتوح أمام  جميع الفنانين والهواة  للانضمام الى جمعية هير فلايشر وجمعية راديو كوراكس.
يصادف21.03 عيد الام في العالم العربي ولهذه المناسبة نتحدث مع ضيوفنا في الاستوديو ونسمع بعض الاغاني المميزة لهذا اليوم.
حلقتنا اليوم باللغتين العربية والالمانية

Liebe ZuhörInnen,

Der Weg zur Kunst und Berühmheit, darum geht es heute in unserer Sendung. Wir stellen euch das Kunstprojekt “Herr Fleischer Kiosk” vor. Dort gibt es die Möglichleit für alle KünstlerInnen und Interessierte Mitglied im Verein zu werden. Und auch Radio Corax sucht neue Mitglieder. Beide Vereine machen mit beim Wettbewerb “Call for members”.
Am 21. März war auch wieder Muttertag in der arabischen Welt. Über den Muttertag sprechen wir mit unseren Studiogästen und spielen aus diesem Anlass besondere Musik für alle Mütter.
Die Sendung ist auf Arabisch und Deutsch.

herr fleischer im Netz

herr fleischer auf facebook

Neue Coraxe gesucht!

 

Sprachbrücke Halle – جسر اللغة هالة

 

تناولنا في حلقة اليوم من برنامج كومون فويسس موضوع التعريف عن عمل جمعية جسر اللغة هالة، الذي يقدم مشاريع كثيرة تهدف إلى مساعدة اللاجئين في حياتهم اليومية. واستضفنا لهذا الغرض ضيوف من الجمعية وحدثونا بشكل مفصل عن عملهم

Heute ging es in der Sendung bei Common Voices um die Arbeit vom Verein Sprachbrücke Halle, der Hilfe für Geflüchtete im alltäglichen Leben hier in Deutschland anbietet. Dafür hatten zwei Gäste vom Verein im Studio, die uns ganz viel über ihre Arbeit erzählt haben.

Mehr über den Verein erfahrt ihr unter:

www.sprachbruecke-halle.de

facebook.com/sprachbruecke

Die Augen sind der Spiegel zur Seele العيون هي مرآة الروح

حلقتنا لهذا اليوم نناقش فيها موضوع العمليات التي يجريها بعض الأشخاص ليظهروا بمظهر أجمل وخاصة بما يتعلق بالعمليات الخاصة بالعيون..أجرينا مقابلات مع أشخاص لمعرفة مدى تقبل الناس للفكرة وأيضا مع طبيب مختص بالعين لمعرفة نتائج مثل هذه العمليات وكل ما يتعلق بتجميل العين

حلقتنا اليوم هي باللغة العربية والألمانية

Wir haben heute eine Diskussion über Operationen, die manche Leute machen, um schöner zu sein. Besonders interessieren uns die Augen. Wir haben dazu einige Leute interviewt und wollten wissen, ob sie eine solche Operation in Kauf nehmen würden. Ein anderes Interview haben wir mit einem Augenarzt gemacht, um mehr über die Konsequenzen dieser Modifikationen an den Augen zu erfahren.

Die Sendung ist auf Arabisch und Deutsch.

Radiocamp 2017

DAS RADIOCAMP IST EINE AKTION DER FREIEN RADIOS IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM.

Neben Radio-Fortbildungen aller Art steht daher die Vernetzung im Vordergrund. Auf dem Radiocamp lernst du Radiomenschen aus verschiedenen Redaktionsbereichen und jeden Alters kennen. Hier kannst du erfahren, wie es die Anderen machen, kannst Kontakte knüpfen und Kooperationen starten.

FREIE RADIOS SIND ORTE DER KRITISCHEN MEDIENKOMPETENZ

Das Workshop-Angebot reicht von Einstiegskursen bis hin zu experimentellen Formaten. Von hochpolitischen Debatten über verspielte Radiokunst und musikalische Höhenflüge bis zu grundlegendem journalistischen Handwerkszeug und Sprechtrainings ist alles vertreten. Ob Live-Sendung oder Podcasting: Hier kannst du lernen, was Radio alles kann.

REFUGEES WELCOME
Unterstützt die Netzwerke von Refugee-Sendungen im Freien Radio!

Seit 2014 sorgen Sendungen von geflüchteten Menschen in diversen Städten für dringend notwendige Informationszugänge für Geflüchtete auf Deutsch, Arabisch, Farsi/Dari, Englisch, Französisch und weitere Sprachen. Sie ermöglichen auch deutschen Hörer_innen vielfältige Einblicke in Erfahrungen, Nöte, Träume und politische Kämpfe von Geflüchteten in Deutschland und weltweit.
Auf dem jährlich stattfindenden Radiocamp der Freien Radios können sich die neuen Radiomachenden gegenseitig stärken und ermutigen, Wissen und Erfahrungen zu teilen und Synergien nutzen.

Da sich die meisten Geflüchteten noch im Asylverfahren befinden und nicht über die finanziellen Mittel für die Teilnahme am Radiocamp verfügen, brauchen wir eure Unterstützung!

Hier könnt ihr geflüchtete RadiomacherInnen unterstützen und spenden:

حفلات الزفاف في الدول العربية والأجنبية wedding celebrations in different countries

 

سوف نقدم لكم في هذه الحلقة مقتطفات من العادات والتقاليد في حفلات الزفاف من سوريا، المغرب، أفغانستان و السنغال   بما فيها أحيانا من مواقف غريبة أو طريفة

حلقتنا اليوم باللغة العربية و الإنكليزية

Today we talk about wedding customs and traditions from Marocco, Syria, Senegal and Afghanistan, which are sometimes funny and strange.

Our episode today is in arabic and english.

Manifestation des réfugié(e)s de Halle/ Geflüchteten Demo Halle

 

Dans cette émission nous vous pésentons la manifestation qui a été organisé par les réfugiés vivant à Halle.  Pour lutter contre la déscrimination qui leurs est réservés.  On a parler pour vous avec
l’ activiste Bruno Watara membre du groupe Afrique Europe Interact.

Am 4. Februar hat eine selbstorganisierte Demonstration von Geflüchteten stattgefunden, um gegen die Diskriminierung zu kämpfen.  Darüber wollen wir euch in dieser Sendung berichten.
Unter anderem sprachen wir mit dem Aktivisten Bruno Watara von Afrique Europe Interact.

 

Demo für die gleichen Rechte für Geflüchtete

Afrique Europe Interact

Valletta stoppen

Stop dirty Deportation Deals!

Songs with a message / أغاني ذات رسائل

L’ émission est consacré aux chansons et ses histoires. Vous entendez la musique du Sénegal, Afghanistan, Turquie et encore plus.

Die heutige Sendung widmet sich den Lieder und ihren Geschichten. Ihr hört Musik aus dem Senegal, Afghanistan, Türkei, und mehr.

نقدم في حلقتنا لهذا اليوم موسيقى من ثقافات مختلفة, تحمل هذه الموسيقى رسائل تلامس المشاعر
موسيقى من العالم العربي, السنغال, وأفغانستان وتركيا

We introduce in this episode music from differnt cultures, they have messages that goes deep in the feelings. The music is from the Arab World, Senegal, Afghanistan and Turkey.

Hope Speaks Out

Listen to the show on BBC

Media headlines often fuel fear about refugees and amongst refugees. But what happens when refugees pick up the microphones and tell their own stories?

Refugee Radio Network, in the German city of Hamburg, is a project that is tapping the power of community radio stations and the internet to give voice to refugees from wherever they have come. Founder Larry Macaulay, a Nigerian refugee who fled Libya in 2011, says “Let it be diverse, multi-ethnic, universal, no barriers, no borders – that is what I believe. Just come express yourself in the way you can.”

Moaz, a 22-year-old Syrian from Damascus, says he got involved to challenge the discrimination he has experienced. “They think if you speak Arabic you are terrorist. Through our programmes we are trying to open the mind of the German people. To tell them – look these refugees they are not like what you see on your news. They are not animals. They are just normal persons – they eat like you, they work like you, they sleep like you. They are like you. They don’t come from the moon or another planet.”

Can this innovative radio project create better integration with German society and replace fear with hope?

مصاحبه با مینا احدی Interview mit Mina Ahadi

دراین برنامه مصاحبه ای داریم از خانم مینا احدی

ایشان فعالیت در عرصه حجاب اجباری و اعدام داشته اند و مخالف امدن قانون اسلامی در اروپا میباشند و در بخش حمایت از اسلام ستیزان و مخصوصا مهاجرین فعالیت دارند.

این برنامه به فارسی و المانی میباشد

Für diese Sendung haben wir mit Mina Ahadi gesprochen. Sie ist eine aus dem Iran stammende Menschenrechtlerin, die gegen die Todesstrafe kämpft. Außerdem ist sie eine der GründerInnen des Zentralrats der Exmuslime.

Die Sendung ist auf farsi und deutsch.

Multilingual Radio in Halle and surroundings / راديو متعدد اللغات لهالى والضواحي المجاورة / Une Radio multilingue pour Halle et ses alentours / رادیو چند زبانه برای هاله و حومه / Mehrsprachiges Radio für Halle und Umgebung