Manifestation des réfugié(e)s de Halle/ Geflüchteten Demo Halle

 

Dans cette émission nous vous pésentons la manifestation qui a été organisé par les réfugiés vivant à Halle.  Pour lutter contre la déscrimination qui leurs est réservés.  On a parler pour vous avec
l’ activiste Bruno Watara membre du groupe Afrique Europe Interact.

Am 4. Februar hat eine selbstorganisierte Demonstration von Geflüchteten stattgefunden, um gegen die Diskriminierung zu kämpfen.  Darüber wollen wir euch in dieser Sendung berichten.
Unter anderem sprachen wir mit dem Aktivisten Bruno Watara von Afrique Europe Interact.

 

Demo für die gleichen Rechte für Geflüchtete

Afrique Europe Interact

Valletta stoppen

Stop dirty Deportation Deals!

Songs with a message / أغاني ذات رسائل

L’ émission est consacré aux chansons et ses histoires. Vous entendez la musique du Sénegal, Afghanistan, Turquie et encore plus.

Die heutige Sendung widmet sich den Lieder und ihren Geschichten. Ihr hört Musik aus dem Senegal, Afghanistan, Türkei, und mehr.

نقدم في حلقتنا لهذا اليوم موسيقى من ثقافات مختلفة, تحمل هذه الموسيقى رسائل تلامس المشاعر
موسيقى من العالم العربي, السنغال, وأفغانستان وتركيا

We introduce in this episode music from differnt cultures, they have messages that goes deep in the feelings. The music is from the Arab World, Senegal, Afghanistan and Turkey.

Hope Speaks Out

Listen to the show on BBC

Media headlines often fuel fear about refugees and amongst refugees. But what happens when refugees pick up the microphones and tell their own stories?

Refugee Radio Network, in the German city of Hamburg, is a project that is tapping the power of community radio stations and the internet to give voice to refugees from wherever they have come. Founder Larry Macaulay, a Nigerian refugee who fled Libya in 2011, says “Let it be diverse, multi-ethnic, universal, no barriers, no borders – that is what I believe. Just come express yourself in the way you can.”

Moaz, a 22-year-old Syrian from Damascus, says he got involved to challenge the discrimination he has experienced. “They think if you speak Arabic you are terrorist. Through our programmes we are trying to open the mind of the German people. To tell them – look these refugees they are not like what you see on your news. They are not animals. They are just normal persons – they eat like you, they work like you, they sleep like you. They are like you. They don’t come from the moon or another planet.”

Can this innovative radio project create better integration with German society and replace fear with hope?

مصاحبه با مینا احدی Interview mit Mina Ahadi

دراین برنامه مصاحبه ای داریم از خانم مینا احدی

ایشان فعالیت در عرصه حجاب اجباری و اعدام داشته اند و مخالف امدن قانون اسلامی در اروپا میباشند و در بخش حمایت از اسلام ستیزان و مخصوصا مهاجرین فعالیت دارند.

این برنامه به فارسی و المانی میباشد

Für diese Sendung haben wir mit Mina Ahadi gesprochen. Sie ist eine aus dem Iran stammende Menschenrechtlerin, die gegen die Todesstrafe kämpft. Außerdem ist sie eine der GründerInnen des Zentralrats der Exmuslime.

Die Sendung ist auf farsi und deutsch.

La famille en Afrique de l’ouest – Familie in Westafrika

 

Dans cette emission nous avons parlé de la famille en afrique de l’ouest . Comment est composé la petite et la grande famille. Et aussi on a abordé le probleme de la polygammie . On a fait un interview avec un cammarade qui a une experience de la vie de polygammie et ses consequences.

Cette emission est en Francai et en Allmand.

In dieser Sendung reden wir über das Konzept der Familie in Westafrika, über die Organisation der Klein- und Großfamilie. Ausserdem sprechen wir über die Probleme der Polygamie. Es gibt ein Interview mit jemandem, der die Konsequenzen der Polygamie erlebt hat.

Diese Sendung ist in französischer und deutscher Sprache.

 

 

Love is in the air الحب موجود في الهواء

Tonight episode is all about Love. Mohammad and Fatimah had some interviews with school admins who told us about her perspective about love. Fatimah  also told us about some famous love stories in old times of middle east.

The second interview with the admin of GBBR school in Halle-Neustadt had good information about language course for refugees, You can check the episode for more information.

This Episode also presented  a Call For Donation For Family K and the interview with them. ( The interview is in English language)

The episode is in Arabic / Deutsch.

في هذة الحلقة قدمنا لكم بكل حب عن قصص الحب الاسطورية وقدمنا ايضا بعض المقابلات  مدرسة  (جي بي بي آر ) في هالا نولشتات  وعن علاقة المحبه بينهم وبين الطلاب ذكرنا في المقابله عن عرض حصري لاحدى الدورات المقدمة للاجئين وتفاصيلها.

وندعوكم بحب لمشاركة المقابلة اللتي تم بثها مع العائلة التي تواجة الكثير وقد كانو جزء من فريق برنامجنا والان سوف يرحلون لصربيا لعدم حصولهم على تصريح الأقامة في المانيا.

الحلقة باللغة العربية والالمانية.

Die heutige Sendung dreht sich rund um das Thema Liebe. Mohammad und Fatimah haben ein Interview mit ihrer Schulleiterin vorbereitet, in dem sie über ihre Persepektive auf “liebe” spricht. Ausserdem erzählt uns Fatimah zwei alte Liebegeschichten aus dem Mittleren Osten.

Das zweite interview mit der Schulleiterin von der GBBR in Halle-Neustadt gibt einige Infos zu den dortigen Sprachkursen für Flüchtlinge. Für mehr Infos hört die Sendung.

Ausserdem präsentieren wir in der sendung einen Spendenaufruf für Familie K und ein Interview mit der Familie. (Das Interview ist in Englisch)

Die Sendung ist auf Arabisch und Deutsch.

 

Ein Ankommen ermöglichen – Spendenaufruf für Familie K

Das Medinetz Halle hat einen Spendenaufruf für Familie K veröffentlicht. Familie K gehört zu den TeilnehmerInnen der Common Voices.
Wir sind sehr traurig, dass sie uns verlassen werden und wir nicht mehr gemeinsam im Studio reden, lachen und uns unterhalten können! Die Gesetze in Deutschland machen es der Familie nicht möglich hier zu leben. Sie mussten die letzten Monate illegalisiert klarkommen, das heisst ohne Papiere, ohne Perspektive, ohne ein Recht auf Bildung, Arbeit oder Gesundheitsversorgung. Und trotzdem haben sie mit viel Mut, Offenheit, Hilfsbereitschaft und Humor diese Situation gemeistert. Wir werden sie vermissen!
Wir hoffen, ihr könnt die Familie mit einer kleinen Spenden unterstützen. Danke sagt das gesamte Common Voices Team
 
Spendenkonto:
 
Empfänger: Verein zur Förderung antirassistischer Arbeit in Sachsen-Anhalt n.e.V.
IBAN: DE76 8005 3762 1894 0553 02
BIC: NOLADE21HAL
Verwendungszweck: Familie K



Radio Corax hat ein Interview mit der Mutter der Familie geführt, in der sie ausführlicher ihre Situation schildert. Das Interview kann HIER angehört werden. Das Interview ist auf Englisch.

Why we stand up for women rights

Tonight epsiode is about women rights.  We talked about some personal stories including the hate comments in social media and  (moving on) for women. And also we stand up with protest in social media around the world to support women.

You want to read more, follow the tweets!

#StopEnslavingSaudiWomen hashtag from middle east leading by Dr. Azizah Alyousif with many women asking for the basic women rights.

#iwillGoOut  hashtag from India support women against sexual assault and reclaiming a public space.

#stopbodyshaming hashtag against body shaming. All people are beautifull.

This epsiode is in English and little Arabic.

Songs in this epsiode:

  1. Majedalesa – Hwages

2. Melanie martinez – Mrs. Potato head

3. Khadim Alsahir

Tell us what do you think about it 🙂 Share and like please.

Common Voices jetzt auch beim StHörfunk

Neues Jahr, neuer Sendeplatz! Seit 2017 könnt ihr unsere Sendungen jeden Sonntag von 13-14 Uhr beim StHörfunk in Schwäbisch Hall hören. Dort vor Ort auf 97,5 FM oder im livestream.

Common Voices now also at StHörfunk

New Year, new slot in a broadcasting schedule! Since 2017 you can listen to our shows every sunday between 1 an 2 p.m. at StHörfunk in Schwäbisch Hall. Locally on 97,5 FM or in the livestream.

أصوات مشتركة(البرنامج الاذاعي كومن فويسيس) الان لدى

سنة جديدة ، مكان جديد للبث ، منذ بداية 2017 اصبح بامكانكم الاستماع الى برنامجنا كل يوم أحد بين الساعة الواحدة والثانية بعد الظهر لدى StHörfunk Schwäbisch Hall اما بالتواجد في المكان او على البث المباشر على التردد 97.5 اف ام

Common Voices également disponible sur la chaîne radio StHörfunk

Nouvelle année, nouveaux horaires ! Depuis 2017, vous pouvez désormais suivre nos émissions tous les dimanches entre 13h et 14h sur StHörfunk au Schwäbisch Hall, sur la fréquence locale 97,5 FM ou en direct sur notre site internet.

Multilingual Radio in Halle and surroundings / راديو متعدد اللغات لهالى والضواحي المجاورة / Une Radio multilingue pour Halle et ses alentours / رادیو چند زبانه برای هاله و حومه / Mehrsprachiges Radio für Halle und Umgebung