Ein Ankommen ermöglichen – Spendenaufruf für Familie K

Das Medinetz Halle hat einen Spendenaufruf für Familie K veröffentlicht. Familie K gehört zu den TeilnehmerInnen der Common Voices.
Wir sind sehr traurig, dass sie uns verlassen werden und wir nicht mehr gemeinsam im Studio reden, lachen und uns unterhalten können! Die Gesetze in Deutschland machen es der Familie nicht möglich hier zu leben. Sie mussten die letzten Monate illegalisiert klarkommen, das heisst ohne Papiere, ohne Perspektive, ohne ein Recht auf Bildung, Arbeit oder Gesundheitsversorgung. Und trotzdem haben sie mit viel Mut, Offenheit, Hilfsbereitschaft und Humor diese Situation gemeistert. Wir werden sie vermissen!
Wir hoffen, ihr könnt die Familie mit einer kleinen Spenden unterstützen. Danke sagt das gesamte Common Voices Team
 
Spendenkonto:
 
Empfänger: Verein zur Förderung antirassistischer Arbeit in Sachsen-Anhalt n.e.V.
IBAN: DE76 8005 3762 1894 0553 02
BIC: NOLADE21HAL
Verwendungszweck: Familie K



Radio Corax hat ein Interview mit der Mutter der Familie geführt, in der sie ausführlicher ihre Situation schildert. Das Interview kann HIER angehört werden. Das Interview ist auf Englisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*